DE | EN 

Das Engellotusmodell ©

"Selbsterkenntnis durch Innenschau"

Eineinhalbjährige Basisausbildung zum Heiler und energetisch-mentalen Lebensberater. (15 Intensivausbildungstage)

Die Heiler-Lebensberaterausbildung umfasst die theoretische und praktische Schulung in Bezug auf die Wahrnehmung von Energieströmungen, Energieverteilung und deren Lenkung. Das Engellotusmodell bietet eine Intensivschulung zum Aurasehen und die bewusste Entwicklung der Hellsinne im Allgemeinen. Dies ist ein sehr tief greifender, persönlicher Entwicklungsprozess, der den zukünftigen Heiler intensiv auf seine spätere Tätigkeit vorbereitet.

Die Ausbildung zum "Heiler und energetischen Lebensberater" schult das mentale Wahrnehmen bezüglich energetischer und körperlicher Blockaden und lehrt vielfältige mentale Methoden für deren Lösungen. Sie umfasst zusätzlich das Erlernen diverser Massagemethoden und die Anwendung der energetischen und physischen Lösungsansätze bei sich selbst und anderen. Die Ausbildung endet mit einer Abschlussarbeit zur Thematik und einer Abschlussprüfung. Nach abgenommener, schriftlicher Abschlussarbeit und bestandener Prüfung erhält der Teilnehmer ein Diplom, welches ihn zur verantwortlichen Ausübung des Berufes als "Heiler und energetischen mentalen Lebensberater" in Bezug auf die Lehrinhalte des Basismoduls berechtigt. Er hat dann die Möglichkeit, diesen Beruf selbstständig oder in einem Angestelltenverhältnis auszuüben. Das Diplom berechtigt ihn aber nicht andere Menschen nach dem Engellotusmodell auszubilden.

Datum auf Anfrage

Ausbildungskosten:
1500,00 Euro
Ausbildungsort:
IGL - Institut für ganzheitliche Lebensführungen
Holländische Straße 5
47665 Sonsbeck Hamb
Ausbildungsdauer:
15 Intensivausbildungstage
zzgl. drei Tutortage,
nach der Ausbildung,
zur Prüfungsvorbereitung
50 Euro pro Person / Tag
zzgl. Prüfungsgebühr
100 Euro
Anmeldung & Rücktrittsmodalitäten:
Siehe AGB