DE | EN 

Seele aufstellen

Basismodul

In dieser Seminarreihe lernen Sie Methoden kennen, die Ihnen die Möglichkeit bietet tiefe Einblicke in die Wachstumsabläufe Ihrer persönlichen Seele zu erhalten.

Dadurch machen Sie sich bewusst, wo es für Sie Sinn macht Entwicklungsprozesse zu forcieren und im göttlichen Wachstumskontext weiter voranzuschreiten. Manchmal ist es aber sogar sinnvoller einen Schritt weniger zu tun, damit die Seele zur Ruhe kommen und schon gemachte Entwicklungsprozesse auswerten kann. Danach ist sie ausgeruhter und besser in der Lage weitere Schritte zu unternehmen.
Emotionale Interaktionsprozesse mit anderen Menschen werden im Kontext `Freud und Leid` transparent. Die Mustererkennung und -auswertung zeigt Ihnen auf, warum Sie einige Menschen besonders mögen und andere vielleicht nicht. Blockadestrukturen werden nachhaltig erlöst. Somit eröffnen sich tief greifende Heilungswege und können leichter angenommen und umgesetzt werden.

Mit dieser praktischen Herangehensweise kann man tief sitzende Traumata sichtbar machen und heilen. Sie ist aber auch zur persönlichen spirituellen Entwicklung und Alltagsbewältigung hervorragend geeignet.


Mitzubringen sind:
Ein offenes Herz für die eigene Entwicklung, bequeme Kleidung, Schreibzeug und eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken für die Allgemeinheit. Wir essen in der Mittagspause immer gemeinsam. Seminarhausschuhe sind in meinen Räumlichkeiten vorhanden, ansonsten sind eigene mitzubringen.
Farbige Knetmasse.

Seminardauer: 2 Tage (1 Wochenende)

Datum und Kosten auf Anfrage