DE | EN 

Infinity Love, mentale Trauer-, und Traumatherapie Methode ©

Mit dieser von mir entwickelten Therapiemethode, hat der trauernde Mensch die Möglichkeit, auf eine sehr einfühlsame Weise SELBST mentalen Kontakt zu seinem verstorbenen lieben Menschen oder seinem verstorbenen lieben Tierfreund in der geistigen Welt, auf der anderen Seite des Seins, Kontakt aufzunehmen, wenn er dieses tun möchte und die Sehnsucht nach Kommunikation und Kontakt sehr groß ist.

Da ich selbst zwei Kinder verloren habe, kann ich mitfühlen, wie sehr man trauert und das geliebte Wesen vermisst, mit dem man so sehr verbunden war. Ich verstehe den Wunsch mit dem geliebten verstorbenen Wesen Kontakt aufzunehmen. Ich selbst wollte immer wieder mit meinen Kindern sprechen und verstehen, warum sie nicht leben und nicht bei mir bleiben wollten. Nur, damals wusste ich nicht WIE das geht! Dieses Ereignis ist fast 30 Jahre her und dennoch sind die beiden ein unvergesslicher herzlicher Anteil in meinem Leben geblieben.

Ein Trauerfall in der Familie meines Lebensgefährten ließ mich meine Heilmethode Infinity Love © entwickeln. Die Trauer der Hinterbliebenen war unendlich groß. Herkömmliche Therapiemethoden ihr zu helfen versagten bei ihr gänzlich. Sie steckte tief in Ihrer Trauer fest. Ihr eigener Lebenssinn verschwand fast vollständig aus ihrem Leben. Ein geregelter Lebensablauf war für sie nicht bis kaum mehr möglich. Die sie umgebende Familie und ihr Freundeskreis wurden sehr in diesen Trauersog mit hineingezogen und waren mehr oder weniger hilf- und ratlos.

Da mir dieser Mensch sehr am Herzen liegt, habe ich meine mir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten des Aurasehens und der mentalen Kommunikation genutzt, um ihr zu helfen. Daraus entwickelte sich meine Heilmethode Infinity Love ©.

M. war meine erste Trauende, bei der ich Infinity Love © erfolgreich anwendete. Der Erfolg war unbeschreiblich. M. war schon in der ERSTEN SITZUNG in der Lage Kontakt zu S., ihrem verstorbenen Ehemann, aufzunehmen. S. sagte ihr, weshalb er verstarb, was der Sinn seines Lebens und seines Todes war. S. hinterließ M. eine eigene Möglichkeit auch ohne mich als mentaler Begleiter Kontakt zu ihm aufzunehmen. M. wendet das mit sehr großer Freude und sehr häufig an. Mein Lebensgefährte und ich konnten innerhalb kürzester Zeit einen großen seelischen und körperlichen Wandel bei M. feststellen. M. fing an wieder am Leben teilzunehmen. Sie konnte ihre Schuldgefühle, nicht genug für ihn getan zu haben aufarbeiten. Tatsächlich war sie Tag und Nacht eingebunden ihm die letzten Monate vor seinem Tod so schön, wie möglich zu gestalten. Sie hoffte bis zu seinem letzten Atemzuge, dass er seine Krankheit überwinden könne und weiterleben, bei ihr bleiben, würde. Sie fiel in ein unendlich tiefes Loch, als er verstarb.

Ich höre von vielen Betroffenen in meiner Praxis, dass diese sich schuldig fühlen, nicht genügend für ihre Verstorbenen getan zu haben. Das Unvermeidliche anzunehmen fällt ihnen unglaublich schwer. Sie fragen immer wieder nach dem WARUM. Warum hat er / sie mich verlassen? Warum musste er / sie sterben? Diese Frage zermürbt die Betroffenen mit der Zeit sehr und lässt sie selbst nicht oder kaum mehr am eigenen Leben teilnehmen. Die Betroffenen versinken immer tiefer in diesem seelischen Tief, aus dem sie ohne Hilfe nicht mehr alleine rauskommen.

Da ich über meine herkömmliche Methode der mentalen Kommunikation - Aurasehen, die Möglichkeit habe, HINTER den Sinn zu schauen, kann ich den Menschen helfen, besser tiefgehende Ereignisse zu verstehen und diese zu verarbeiten. Im finalen Fall des Todes eines geliebten Menschen oder geliebten Tieres gehe ich gemeinsam mit dem Patienten / Klienten noch tiefer. Auf die andere Seite des Seins. In die After life Ebene.

Die von mir entwickelte Methode eröffnet dem Menschen die SELBSTSTÄNDIGE, EIGENSTÄNDIGE KOMMUNIKATION mit dem geliebten verstorbenen Menschen aufzunehmen.

Da ich aber auch Veterinärheilpraktikerin bin, biete ich diese Kommunikationsmethode auch Menschen an, die ein geliebtes Tier verloren haben. Es ist aus meiner Erfahrung unerheblich, ob man mit einer Menschenseele- oder einer Tierseele mentalen Kontakt aufnimmt. Man muss sich nur vertrauensvoll auf die Methode Infinity Love © einlassen und sich von mir empathisch führen lassen. Bis jetzt kann ich einen Zugangserfolg von mind. 98% nachweisen. Das heißt, 98% der Patienten und Klienten konnten schon in der ersten Sitzung Kontakt zur andern Seite herstellen und mit den Seelenanteilen ihrer geliebten Verstorbenen selbstständig Kontakt aufnehmen und sprechen. Meine Aufgabe war dabei den Patient oder Klient über die Infinity Lovemethode © vorzubereiten und den Prozessablauf mental zu begleiten. Es sind äußerst bewegende, intime Momente, wenn der Kontakt hergestellt wird!

Meiner Erfahrung nach löst sich bei den Hinterbliebenen dann der innere Stress, meist schon nach einer einzigen Sitzung, komplett auf. Je nach dem, wie schwer der Verlust für den Einzelnen zu verarbeiten ist oder war.

Für mich, als Therapeutin, ist es wunderschön zu erleben, dass Infinity Love © nicht nur wunderbar den Trauernden hilft und bei ihnen heilend wirkt, sondern auch bei Menschen, die tief traumatisiert sind. Langwierige Therapiesitzungen, in denen man immer wieder aufs Neue das Verletzende thematisiert, entfallen. Über Infinity Love © löst man innerhalb kürzester Zeit selbst tief gehende Traumata erfolgreich und nachhaltig beim Betroffenen auf.

Manchmal braucht man nur eine oder zwei Sitzungen, um das Trauma zu lösen. Der tief sitzende emotionale, gefühlsmäßige oder sich körperlich auswirkende Stress wird schnellstmöglich erlöst und befreit. Der betroffene Mensch kann wieder anfangen ein lebenswertes Leben voller Freude und Eigenverantwortung zu leben, weil er die Zusammenhänge der oder des Ereignisses, das traumatisiert hat, versteht.

Die Trauer- oder Therapiesitzungen finden in meinen Praxis-, bzw. Institutsräumen statt.
Die Sitzungen dauern zwischen 3,5 - 8 Stunden, je nach Prozess und werden privat abgerechnet.
Bitte kontaktieren Sie mich per Email oder telefonisch.

Auf YouTube können Sie unter folgendem Link ein eingestelltes Interview zum Infinity Love Modell © ansehen.
YouTube: http://youtu.be/I3ns-C305v4

Bei der Stressbearbeitung über meine Infinity Love Methode ©, waren einige Patienten oder Klienten unter meiner Anleitung in der Lage, EIGENE VERGANGENE LEBEN wahrzunehmen und dort auf diesen Zeitlinien tief sitzende Traumata, bzw. EIGENES KARMA zu befreien und zu erlösen. Auch hier konnten wir als Endresultat bei den Patienten / Klienten in schnellster Zeit eine sehr große Stressbefreiung mit anschließender körperlicher Verbesserung der Symptomenlage oder gänzlicher Heilung feststellen.