DE | EN 

Das befreite innere Kind – ein Seminar auch für Männer

Ziel des Seminars ist die freudvolle Gestaltung des eigenen Lebens durch die kraftvolle Verbindung zum befreiten eigenen inneren Kind.

Um wieder in diesen befreiten Gestaltungszustand zurückzufinden, ist es notwendig, sich heilend und somit befreiend, mit den `formgebenden Aspekten` des eigenen Lebens auseinanderzusetzen.

Die wichtigsten Erkenntnishelfer auf diesem Weg zum befreiten inneren Kind und der freudvollen Lebensgestaltung sind:

    • Die liebevolle Betrachtung der eigenen biologischen Mutter, die Verbindung und die Themen, die man zu ihr hat.
    • Die Beschäftigung mit der Frage, `warum` es genau diese Frau ist, die unsere biologische Mutter wurde?
    • Was ist der Sinn hinter dieser Verbindung?
    • Welche spirituellen Zusammenhänge gibt es, durch die wir als Mutter-Kind-Bindung in diesem Leben zusammengefunden haben.
    • Welche seelischen und karmischen Zusammenhänge gibt es zwischen Mutter und Kind?
    • Die Betrachtung und Erlösung der aufkommenden Themen, die es zu dieser Verbindung gibt.
    • Die Heilung von Verletzungen aber auch das Erkennen der Chancen und Möglichkeiten, die genau in dieser Bindung liegen.
    • Die heilende Muttermeditation.
    • Die liebevolle Betrachtung der Weltenmutter Gaia als gestalterische `Urmutter` allen biologischen Seins.
    • Hier gehen wir noch ein Stück mehr in die Tiefe der möglichen freien Gestaltung unseres eigenen Lebens.
    • Wir beschäftigen uns mit dem eigenen spirituellen Erbe, das uns von Gaia geschenkt wurde.
    • Dazu nehmen wir mental Kontakt zum Geburtsort und dessen heiliger Stätten auf, sollte es dort welche geben.
    • Wir beschäftigen uns mit der Frage: `warum es ausgerechnet dieser Ort auf Erden wurde, an dem man geboren wurde`?
    • Das Erkennen und Erlösen karmischer Blockaden, die genau zu diesem Geburtsort bestehen.
    • Annahme und Integration der gestalterischen Kräfte, die uns von Gaia für dieses Leben zu dessen Gestaltung geschenkt wurden.
    • Annahme des eigenen spirituellen Erbes und der gestalterischen Möglichkeiten, die für uns daraus entstehen.
    • Zusätzlich besuchen wir `heilende, heilige Orte` in der Umgebung des Seminarorts und beschäftigen uns mit deren Kraftpotentialen.
    • Das Erlernen `mentaler Gestaltungs-, bzw. Materialisationsmethoden`.
    • Die heilende Gaia-Meditation.

Seminardauer: 5 Tage

Seminartermin: 02. – 06.01.2019 jeweils von 10:00 – ca. 18:00 Uhr (am Sonntag, den 06.01. ist das Seminar gegen 16:00 zu Ende)

Ausbildungsort:79271 Sankt Peter
Seminarkosten:     350,00 Euro pro Person
(bar zu entrichten am ersten Seminartag)
Anmeldung per SMS oder WhatsApp (0174/3523491).
Die komplette Adresse erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung per SMS oder WhatsApp